Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz

02.09.2021

Kolpingsfamilie Damme feiert besonderes Jubiläum

Als 1871 die ersten Gesellen eine Heimat beim neu gegründeten Gesellenverein der Kolpingsfamilie Damme fanden, ahnten sie sicherlich nicht, dass damit der Grundstein für ein langes, engagiertes und segensreiches Wirken gelegt wurde. Nach nunmehr 150 Jahren können die heutigen Mitglieder auf eine bewegte Geschichte zurückblicken.

Die Feier begann mit mit einem Hochamt in der Dammer Kirche mit Weihbischof Wilfried Theising. Er zeigt sich froh, dass er diesem besondere Jubiläum beiwohnen könne, nachdem im letzten Jahr so vieles nicht möglich war. Wenn auch das Jubiläum der Kolpingsfamilie etwas kleiner ausfiel, als sich das Vorbereitungsteam um Norbert Grafemeyer noch vor der Pandemie überlegt hatten, war es doch ein schöner und würdevoller Rahmen. Neben den Gottesdienstbesuchern verfolgten den Gottesdienst und den sich unmittelbar anschließenden Festakt viele Interessierte über einen Livestream.

Die Festrede hielt der Präsident des Heimatbundes Oldenburger Münsterland Stefan Schute. Er erinnerte an das segensreiche Wirken Adolph Kolpings, das trotz aller gesellschaftlichen und politischen Veränderungen noch heute von Bedeutung ist.

Zu den zahlreichen Gratulanten gehörten der Diözesanvorsitzendes des Kolpingwerkes Münster Harold Ries, der der Kolpingsfamilie ein Ehrendiplom zum 150-jährigen Jubiläum überreichte. Diesen Glückwünschen schloss sich die Landesvorsitzende im Kolpingwerk Land Oldenburg Gaby Kuipers an. Im prallgefüllter Präsentkorb war u. a. ein Gutschein für ein Grillabend der Kolpingsfamilie enthalten. Den Reigen der Grußworte schloss sich Bürgermeister Gerd Muhle. Er betonnte, die Kolpingsfamilie Damme sei noch heute ein fester Bestandteil des kirchlichen und gesellschaftlichen Lebens. Dies zu bewahren sei die zukünftige gemeinsame Aufgabe-.

Nach dem Festakt war den derzeit geltenden Regeln entsprechend eine Delegation zum gemeinsamen Mittagessen, einem kleinen Unterhaltungsprogramm und einer sich anschließenden Kaffeetafel eingeladen.

Jubiläum 150 Jahre KF Damme
Jubiläum KF Damme 150 Jahre
Jubiläum KF Damme 150 Jahre
 
 
 
 
 

Unterstützen Sie uns.

Anschrift

Kolpingwerk Land Oldenburg
Bahnhofstr. 6
D-49377 Vechta

Kontakt

Telefon: 04441 872-273
Telefax: 04441 872-458
kolpingwerk@bmo-vechta.de

Nützliches

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.