Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz

Das Wunder der Schöpfung (für unsere Kinder) bewahren

Bildungswoche für bewegte Menschen ab 60 !

Ort
Vechta

Termine
14.10.2019 14:00 Uhr - 18.10.2019 14:00 Uhr

Liebe Interessierte,
in diesem Herbst laden wir zu einer ganz besonderen Woche nach Vechta ins Antoniushaus ein. Wir stellen uns die Frage, welche Verantwortung uns allen für dien Erhalt und Bewahrung unserer Schöpfung erwächst und wie dem drohenden Klimawandel noch begegnet werden kann.

Unser christlicher Glaube sieht die Welt als Gottes Schöpfung an, uns Menschen anvertraut. Der Mensch hat den Auftrag, die Welt zu gestalten und die Schöpfung zu bewahren. Die Frage nach dem drohenden Klimawandel – u. a. durch eine zu hohe Erderwärmung – und der damit verbundenen Gefährdung unseres Lebensraumes ist zu der zentralen Frage in unserer Gesellschaft, in Deutschland und der Welt geworden.

Es wächst die Einsicht, dass ein weiter so, nicht funktionieren kann. Immer spürbarer wird die Endlichkeit natürlicher Ressourcen. Doch bringen wir neben dieser Einsicht auch die tatsächliche Kraft und den Willen zur Veränderung auf?

Diesen und anderen Fragen – stark geprägt von einer religiösen und politischen Dimension – werden wir in dieser Woche nachgehen. 

Ansprechpartner

Alfons Völkerding
Alfons Völkerding
Seniorenbeauftragter
Tel.: 05492 962600
E-Mail schreiben

KOLPINGIDEEN – HEUTE UMSETZEN!

 

Downloads

Das Wunder der Schöpfung bewahren
 
 
 
 

Unterstützen Sie uns.

Anschrift

Kolpingwerk Land Oldenburg
Kolpingstr. 14
D-49377 Vechta

Kontakt

Telefon: 04441 872-273
Telefax: 04441 872-458
kolpingwerk@bmo-vechta.de

Nützliches

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.