Kolping - von Ketteler - Marx - Online per Zoom

Eine Auseinandersetzung mit den Umwälzungen

Auf der Basis von sehr verschiedenen Herkünften und Hintergründen setzten sich Kolping, von Ketteler und Marx mit den Veränderungen ihrer Zeit auseinander und fanden unterschiedliche Ansatzpunkte und Konzepte, um gesellschaftliches Leben zu verstehen und zu gestalten. Alle drei Personen haben in der Folgezeit große Wirkungen entfaltet. Die Teilnehmenden beschäftigen sich mit den Personen und ihren Anliegen.

Die Teilnehmer:innen machen sich ein Bild von den politischen und wirtschaftlichen Zeitumständen, die sich auf die gesellschaftliche Entwicklung auswirkten, um die praktischen Ansätze und theoretischen Ideen von Kolping, von Ketteler und Marx nachvollziehen zu können. Sie lernen Lebens- und Arbeitsumstände im 19. Jahrhundert an ausgewählten Beispielen kennen.

Informationen zur Veranstaltung

Termin/e: Mittwoch, 22. März 2023, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Zielgruppe: Erwachsene, Jugendliche und politisch Interessierte
Veranst.-Nr.: 201101318

Gebühr

Die Veranstaltung ist kostenlos.

In Kooperation mit dem Diözesanfachausschuss Arbeit und Soziales

 

Referenten

Wolfgang Hansen Akademieleiter Kolping-Bildungswerk Paderborn gGmbH Gesellschaftspolitische Akademie

Ansprechpartner

Diana Schmidt
Diana Schmidt
Kolping-Bildungswerk DV Münster GmbH
Sekretariat
Tel.: 02541 / 803-473
E-Mail schreiben
 

Veranstaltungsort

Der Zugangslink wird nach der Anmeldung zugeschickt.
Routenplaner

 
 

Anschrift

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband
Münster GmbH

Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-473
Telefax: 02541 / 803-414
bildung@kolping-ms.de
Kontaktformular

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.